Die erste Woche

Das Vogelhaus hat einen schönen Platz im Garten gefunden, wo die Katzen der Nachbarn keinen Zugriff haben und auch ein wenig Ruhe vor uns Menschen herrscht. Zunächst hat sich sehr wenig getan und es stellt sich schnell heraus, dass das Einflugloch mit 2,8cm Durchmesser zu klein bemessen ist. Daher habe ich es auf 3,2 cm vergrößert und seitdem das Interesse an dem neuen Domizil stark gestärkt.

Zunächst gab es wenig Bewegung am Haus, aber man freut sich schon über den ersten Schnabel, welcher von innen am Einflugloch zu sehen ist. Als dann am Ende der ersten Woche eine Meise in dem Haus zu sehen ist, steigt die Vorfreude.

joehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück nach oben